Gilt ab dem 01.01.2022

Ab dem 01. Januar 2022 wird der Grundsteuerhebesatz "B" für bebaute und unbebaute Grundstück von 310 % auf 340 % erhöht. Diese Erhöhung wurde im Dezember 2020 vom Gemeinderat beschlossen. Die neuen Bescheide wurden bereits verschickt.
Der Grundsteuerhebesatz "A" bleibt unverändert auf 310 %, ebenso der Gewerbesteuerhebesatz (310 %).