Musik als Unterstützung

Musik ist DER Schlüssel zu verloren geglaubten Kompetenzen und Ressourcen demenziell erkrankter Menschen. Sie aktiviert Hirnzellen und Muskeln, berührt und begeistert, weckt Erinnerungen, Lernfreude und stärkt das Selbstbewusstsein.
Im pflegerisch bestimmten Alltag zuhause kommen Stunden bewusst gemeinsam erlebter Freude von Angehörigen und ihren Partnern/Eltern mit einer Demenz oft zu kurz. Musik verbindet, auch wo keine Worte mehr möglich sind.
Das musikalische Angebot bietet unbeschwerte Zeit beim Singen bekannter und Lernen neuer Lieder und Kanons beim Bewegen zur Musik (Sitztänze und Improvisation) beim angeleiteten Begleiten von Musikstücken mit Schlagwerk und eigenen Instrumenten beim Erinnern und Erzählen beim miteinander Spaß haben und Lachen.

Leitung:
Carola Renzikowski ist Musikgeragogin und leitet gemeinsame Musikstunden für Menschen mit und ohne Demenz in einer Pflegeeinrichtung.

Termine: Mittwoch 1x im Monat
28.09.2022 Schnupperstunde, 26.10.2022, 23.11.2022, 21.12.2022, 25.01.2023, 15.02.2023, 29.03.2023
Uhrzeit: von 15:00 bis 16:00 Uhr

Ort: Geschäftsstelle der Alzheimer Gesellschaft Landkreis München e.V. (AGLM), Hauptstraße 42, 82008 Unterhaching

Kosten: keine

Anmeldung: bei der AGLM unter 089 / 6605 9222 oder kontakt@aglm.de

» PDF downloaden