Neue Kunstausstellung Rathaus

Am kommenden Mittwoch, den 13. November 2019 können Sie im Rathaus Krailling um 19.00 Uhr die Vernissage der neuen Kunstausstellung besuchen.

Bernhard Bobber stellt unter dem Titel "Hinter jedem Bild steckt eine Geschichte" seine Werte im Rathaus vor. Die Ausstellung können Sie zu den Rathausöffnungszeiten bis zum 29. Januar ... [Weiterlesen]

Lesung in der Gemeindebibliothek am 23. November 2019

Eine unterhaltsame Zeitreise zu den Wurzeln der Weihnacht
erwartet Sie mit Gerold Huber (Texte) und musikalischen Fußnoten von Maria Reiter (Akkordeon) mit dem Titel 12000 Jahre Weihnachten.

Termin:
23. November 2019
Ort: Bücherei Krailling, Margaretenstraße
Einlass: 18.30 Uhr
Eintritt: 10 €, ermäßigt: 8 €
... [Weiterlesen]

Bürgerenergiepreis Oberbayern

Bürgerenergiepreis Oberbayern – Mein Impuls. Unsere Zukunft!
10.000 Euro für die Energiezukunft: Bewerben Sie sich jetzt!


Jeder Mensch beeinflusst mit seinem Verhalten die Umwelt. Obwohl eine gesunde Umwelt den Meisten am Herzen liegt, sehen viele Menschen ihre Möglichkeiten zu nachhaltigem Handeln im Alltag nicht. Umso wichtiger sind Vorbilder, ... [Weiterlesen]

Gemeinsam Mut machen

Wir wollen gemeinsam Mut machen!

Fast jeder dritte Mensch leidet im Laufe seines Lebens an
einer behandlungsbedürftigen psychischen Erkrankung.
Gerade in den letzten zehn Jahren machen psychische
Erkrankungen auch in Deutschland einen immer größeren
Anteil im Diagnose- und Behandlungsspektrum aus.
Gleichzeitig fühlen sich Betroffene durch das von Angst,
Tabuisierung ... [Weiterlesen]

Die Bücherwichtel in der Gemeindebibliothek Krailling

Die Bücherwichtel sind eine Bücherkrabbelgruppe für Kinder von 0-3 Jahren in der Bibliothek in Krailling. So schaffen wir einen ersten Einstieg in die Welt der Bücher. Durch das frühzeitige Heranführen wird der Grundstein für spätere Lernfreude, Lesefähigkeit und Lesefreude gelegt.

Martha Schuster spricht mit den Kindern lustige Reime, macht ... [Weiterlesen]

Volkstrauertag 2019

Am Vortag des diesjährigen Volkstrauertages gedenken wir der Opfer beider Weltkriege.

Gemeinsam mit unserer Nachbargemeinde Planegg findet daher
bereits am Samstag, 16. November 2017 um 18 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der kath. Pfarrkirche
St. Elisabeth, Planegg unter Beteiligung des evangelischen Pfarrers der Waldkirche, Pfarrer, Dr. Bernhard ... [Weiterlesen]

Straßensperrungen online einsehbar

Wenn in der eigenen Straße gegraben wird, ist nicht immer ohne Weiteres erkennbar, warum eine Maßnahme stattfindet oder wie lange sie dauert. Um diesen Umstand abzustellen und gleichzeitig die Digitalisierung im Rathaus voranzubringen, gibt es alle Informationen aus dem Bereich Straßenbau nun online. Ab sofort können alle Kraillinger sich auf ... [Weiterlesen]

Temposchwellen Linden- und Waldstraße

Neue Temposchwellen in Wald- und Lindenstraße

Um die Aufmerksamkeit für den Verkehrsberuhigten Bereich der Wald- und Lindenstraße zu erhöhen, hat der Bauhof der Gemeinde Krailling an jeder der drei Einfahrten in den Verkehrsberuhigten Bereich Temposchwellen installiert.
Die Schwellen sind so gewählt, dass Fahrradfahrer und Fußgänger mit Kinderwägen oder ... [Weiterlesen]

Projekt 1000 Schulen für die Welt

Das Projekt „1000 Schulen für unsere Welt“ wurde Ende 2018 ins Leben gerufen, um mit Hilfe von Spenden 50.000 Euro für ein Schulprojekt der „Fly and Help“ Stiftung zu sammeln. Die Projektdauer wurde für ein Jahr angesetzt. Die Geldmittel wurden größtenteils bei Veranstaltungen der Gemeinde gesammelt. Bis September 2019 waren ... [Weiterlesen]

Ergebnisse der Bürgerbefragung 2019

Liebe Kraillinger, Frohnloher und Pentenrieder Bürger, liebe Bewohner von Gut Hüll,

Bürgerbeteiligung und Transparenz waren die Kernaussagen in meinem Wahlkampf. Auf der Bürgerversammlung in Pentenried am 1. Juli 2019 und in Krailling am 2. Juli 2019, hatte ich um Beteiligung aller interessierten Bürger durch Teilnahme an einer Bürgerbefragung gebeten. ... [Weiterlesen]

Neues Programm der VHS Würmtal

Die neuen vhs-Programmhefte werden diese Woche an alle Haushalte in den fünf Würmtalgemeinden verteilt.
Wenn Sie keines erhalten, liegen ab nächster Woche 9.9. Programmhefte in den Rathäusern, sowie vielen Sparkassen und weiteren zentralen Stellen zum Mitnehmen bereit. Oder Sie kommen einfach zu uns in die Geschäftsstelle. Alternativ gibt es das ... [Weiterlesen]