Neuer Expressbus X920

Kann man in 35 Minuten von Krailling mit dem ÖPNV zum Marienplatz in München kommen? Ein Selbstversuch unseres Bürgermeisters Rudolph Haux, der Zweiten Bürgermeisterin Ricarda Weimar und Gemeinderat Mathias Walterspiel. (Link führt zu Youtube) ... [Weiterlesen]

Bücherei wegen Umbauarbeiten geschlossen

Am Dienstag, dem 18.08. schließt die Bücherei bereits um 13 Uhr bis einschließlich Mittwoch wg. Umbauarbeiten. Die Öffnungszeiten für die Woche 18.08.-22.08. sind: Di 10-13 Uhr, Mi geschlossen, Do 15-19 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr. ... [Weiterlesen]

Stadtradeln 2020

Neuer Kilometerrekord in Krailling!

2020 war das Stadtradeln trotz oder sogar wegen "Corona" ein Erfolg:
Insgesamt wurden 41.070 Kilometern geradelt, eine Steigerung um 12.000 km gegenüber 2019. Damit wurden 6.037 kg CO² eingespart. Auch bei den Teilnehmern gab es eine Steigerung um 27, auf aktuell 129 Radlerinnen und Radlern.
[Weiterlesen]

Ausgrabungen auf dem Paulhan Platz

Der Archäologe Stefan Mühlemeier, der bereits die Grabungen rund um die Kraillinger Bibliothek durchgeführt hat, erzählt von seiner Arbeit auf dem Paulhan Platz im Juli 2020. Sie finden unten den direkten Link auf das Video. ... [Weiterlesen]

Sommer VHS

Unter dem Motto "Sommer VHS ..das Sommer-Programm für alle Daheim Gebliebenen" hat die VHS Würmtal ein Sommerprogramm aufgestellt. Einfach direkt im Flyer informieren und auf die Homepage der Volkshochschule gehen! ... [Weiterlesen]

Ferienprogramm der Gemeinde Krailling

Nachdem die Lockerungen der Corona-Krise deutlich wurden, haben wir uns sofort daran gemacht, ein Ferienprogramm auf die Beine zu stellen. Vieles ist dieses Jahr anders, vor allem ist der Umfang geringer als sonst üblich. Vor allem die beliebten Ausflüge können wir in diesem Jahr nicht anbieten.

Trotzdem sind ... [Weiterlesen]

Neue Energieberatung in Krailling

Ab sofort kooporiert die Gemeinde Krailling mit der Verbraucherzentrale Bayern beim Thema Energieberatung.

Sie finden auf der neuen Seite der Energieberatung der Gemeinde Krailling (siehe Link) alle Informationen zur neuen Kooperation. Die Gemeinde übernimmt die Kosten i.H.v. 30 Euro für alle interessierten Bürger. ... [Weiterlesen]