Bayern- portal

Informationen

zur Leistung

Altholz; Beantragung der Bekanntgabe als Stelle f├╝r die Durchf├╝hrung von Untersuchungen

Die Altholzverordnung verpflichtet Betreiber von Altholzbehandlungsanlagen zur Aufbereitung von Altholz f├╝r die Holzwerkstoffherstellung dazu, vierteilj├Ąhrlich Untersuchungen zu Schadstoffgehalten von Altholz durchf├╝hren zu lassen. Diese Betreiber gen├╝gen diesen Untersuchungspflichten grunds├Ątzlich nur dann, wenn sie die vorgeschriebenen Untersuchungen durch Stellen durchf├╝hren lassen, die von einer zust├Ąndigen Beh├Ârde bekanntgegeben worden sind.

Im Verfahren zur Bekanntgabe einer Stelle wird gepr├╝ft, ob die Voraussetzungen f├╝r eine Bekanntgabe des Antragstellers f├╝r die Durchf├╝hrung von in der AltholzV vorgesehenen Untersuchungen erf├╝llt sind (vgl. hierzu nachfolgende "Voraussetzungen")

Synonyme:

Lebenslagen: Bef├Ąhigungs- und Sachkundenachweise

Autor: Super-Admin

zust├Ąndige ├ämter/Sachgebiete:

Lebenslagen: