Spendenaufruf 2018

An alle Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde Krailling!
Seit vielen Jahren unterstützen Sie unsere Kraillinger Wehr durch großzügige Spenden.
„Sicherheitsausbildung zur Optimierung von Einsatzabläufen im Ernstfall“,
so lautet das „Motto“ der hauptsächlichen Aufwendungen im nächsten Jahr.

Sichere Beherrschung der Einsatzfahrzeuge auch bei schlechtesten Bedingungen wie z.B. Starkregen, Glatteis, Dunkelheit ist eine unabdingbare Voraussetzung für optimal verlaufende Einsätze. So sorgen verschiedenste Schulungen mit den Einsatzfahrzeugen und am jeweiligen Fahrsimulator für die notwendige Aus- und Fortbildung, von denen besonders die jungen Feuerwehrmitglieder profitieren.

Auch die Heißausbildung für Atemschutzgeräteträger im Brandcontainer, bei der die enorm starke Hitzeentwicklung und die schlechten Sichtverhältnisse
(z. B. bei einem Zimmerbrand) äußerst realistisch nachgeahmt werden, bildet einen wichtigen Baustein in den Ausbildungsplänen für 2018.

Durch Ihre finanzielle Unterstützung helfen Sie mit, dafür zu sorgen, dass die Mitglieder unserer Kraillinger Feuerwehr gute Arbeit leisten und auch unversehrt wieder nach Hause kommen!

Wir bitten Sie daher wieder um Ihre Spende!

Einzahlungen nehmen Sie bitte auf folgende Konten vor:
Kreissparkasse MSE, IBAN: DE49702501500430600015, BIC:BYLADEM1KMS,

Münchner Bank Planegg, DE11701900000002404001, BIC:GENODEF1M01,

VR-Bank Herrsching-Landsberg-Starnberg, IBAN:DE77700932000000505005, BIC:GENODEF1STH

(ein vorbereiteter Überweisungsträger liegt dem „Info“ bei!)
(Spendenquittungen werden ab 101 € auf Wunsch ausgestellt. Niedrigere Beträge können steuerlich durch Bankauszug nachgewiesen werden).

» PDF downloaden