Informationen zum Thema Flüchtlinge und Asylbewerber

    In Krailling wurde im April 2016 die Container-Wohnanlage auf der Sanatoriumswiese zur Unterbringung von 144 Asylbewerbern fertiggestellt. Die Anlage ist baugleich zu einer Wohnanlage in Herrsching am Ammersee, welche seit November 2015 aufgestellt ist. Die Anlage in Krailling wird maximal 7 Jahre zur Verfügung stehen, anschließend wird die Anlage durch das Landratsamt wieder zurückgebaut. Derzeit Wohnen auf der Anlage 129 Personen, 71 Alleinreisende Männer (36 aus Afghanistan, 29 aus Pakistan, 2 aus Sierra Leone, 3 aus Syrien, 1 aus Nigeria), und 58 Familienangehörige (54 aus Afghanistan, 4 aus Somalia).

    Betreuung der Asylbewerber durch den Helferkreis

    Der Helferkreis Asyl Würmtal ist ein Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die in den Gemeinden Gräfelfing, Planegg und Krailling zu Hause sind. Örtlich ist der Helferkreis Asyl Würmtal in den Gruppen Helferkreis Asyl Gräfelfing, Helferkreis Asyl Planegg und Helferkreis Asyl Krailling organisiert. Sie unterstützen ehrenamtlich Asylsuchende und anerkannte Flüchtlinge, die in unseren Gemeinden aufgenommen werden.

    Der Helferkreis fördert die Integration der Asylsuchenden vor Ort, indem ihnen Hilfe bei der Alltagsbewältigung und beim Erlernen der deutschen Sprache angeboten wird. Ziel des Engagements ist, dass die Flüchtlinge bald ein selbständiges und eigenverantwortliches Leben bei uns führen können.

    Damit sich die Flüchtlinge möglichst schnell in ihrem neuen Alltag zurechtfinden, arbeiten die Mitglieder der Helferkreise in verschiedenen Arbeitsgruppen, z.B.:

    • Patenschaften
    • Dolmetscher/Begleitung
    • Sprachunterricht
    • Arbeit/Ausbildung
    • Hausaufgabenbetreuung/Kinderbetreuung
    • Gesundheit
    • Freizeit/Sport
    • Wohnungssuche

    Die Helfer sind in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit bei der evangelischen Waldkirche Planegg versichert. Die Helferkreise freuen sich über Verstärkung in den Arbeitsgruppen. Melden Sie sich gerne und kommen Sie in eine der Gruppen!

    Hinweis zu den Sachspenden für die Asylbewerber
    Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie bitten, Ihre Sachspenden nicht direkt am Containerdorf abzustellen. Die Damen und Herren unseres Helferkreises nehmen diese gerne jeden Donnerstag zwischen 15.00 und 18.00 Uhr im Kraillinger Bürgerhaus Hubertus, Hubertusstraße 2 entgegen.

    Welche Sachspenden aktuell benötigt werden können Sie auf der Website des Helferkreises erfahren: www.helferkreis-asyl-krailling.de

    Spendenkonten

    Ev. Gemeinde Planegg-Krailling
    Verwendungszweck: Helferkreis Asyl Krailling
    IBAN: DE11 70250150 0180452443
    BIC: BYLADEM1KMS
    Bank: Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg

    Landratsamt Starnberg
    Verwendungszweck: HH.2.0507.0001 - Asylbewerber
    IBAN: DE37702501500430050047
    BIC: BYLADEM1KMS
    Bank: Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg